Gemeinsame Wohnform für Elternteil mit Kind

SBG VIII § 19    (2 Plätze )

Wir bieten eine trägereigene Wohnung für eine Mutter mit ihrem Kind. In einer trägereigenen Wohnung begleiten wir eine Mutter und ihr Kind. Hier kann die Mutter ihren neuen Lebensabschnitt verantwortungsvoll ausgestalten und eine Zukunftsperspektive für sich und ihr Kind entwickeln. Durch eine individuelle Betreuung der Mutter und ihrem Kind, vor dem Hintergrund ihrer Vergangenheit, gemachter Erfahrungen, ihrer Stärken und Schwächen sowie ihrer Wünsche, können Unsicherheiten und Ängste abgebaut und die Möglichkeit eröffnet werden, mit Zuversicht in die neue Rolle hineinzuwachsen.

Die ersten Lebensmonate und Jahre sind nach heutigem Wissen die entscheidende Zeit des Lebens, in dieser Phase wird die eigene Bindungs- und Beziehungsfähigkeit entscheidend geprägt. Wir unterstützen die junge Mutter in dieser Zeit, eine tragfähige und liebevolle Mutter-Kind-Bindung aufzubauen und ihren Weg eines selbstständigen und eigenverantwortlichen Lebens mit ihrem Kind zu festigen. Neben der individuellen pädagogischen und praktischen Unterstützung werden Angebote der Frühen Hilfen im Lebensumfeld genutzt. Die junge Frau wird im Bereich der beruflichen Perspektive und deren Umsetzung begleitet und unterstützt.

Martina Schultz

Bereichsleitung stationäre Angebote

0170 4159987

m.schultz@kontakt-ev.de

Ich freue mich auf Ihren Kontakt