Jugendhilfe melle cafe kinderwagen

Offenes Begegnungsangebot Café Kinderwagen

Dies ist ein niederschwelliges Angebot für sozial benachteiligte Familien. Das Café Kinderwagen soll Familien mit Kindern im Alter bis 18 Monate ein verlässlicher Ort der Begegnung sein. Es ermöglicht einen zwanglosen und offenen Austausch und durchbricht die oft erlebte Isolation, in der sich viele Familien befinden. Bei Bedarf steht die anwesende pädagogische Fachkraft für Beratungsgespräche zur Verfügung. Alle Alltagsprobleme, nicht nur die erzieherischen, sollen Raum und Gehör finden. Für alles wird gemeinschaftlich versucht, eine Lösung zu gestalten oder einen Weg anzustoßen.

Geselligkeit und Vergnügen miteinander sollen bei den Treffen aber auch nicht zu kurz kommen. Für die Kinder steht eine großzügige Spiel- und Krabbelecke zur Verfügung. Jeden Mittwoch (40 Termine übers Jahr verteilt) von 09:30 – 12:00 Uhr bieten wir den Familien dieses offenen Angebot. Zum Selbstkostenpreis stehen Getränke zur Verfügung. Die Familien werden aktiv bei der Gestaltung und den Angeboten des Cafés beteiligt. Untereinander wird angesprochen was gebraucht wird, wer einen Kuchen backt oder etwas von zu Hause mitbringt.

Susanne Oehmke

0176 3255 0907

Ich freue mich auf Ihren Kontakt