Sozialpädagogische Familienhilfe

In jeder Familie kann es zu besonderen Krisen- und Konfliktsituationen kommen, egal wie viele Kinder dort leben, ob Vater und Mutter oder nur ein Elternteil mit den Kindern zusammenleben, ob ein neuer Partner, eine neue Partnerin dazu gekommen ist. Die sozialpädagogische Familienhilfe bezieht sich auf die Familie als Ganze. Der Ansatz der Hilfe ist mehrdimensional, d.h. sie orientiert sich am gesamten Familiensystem mit seinen Erziehungs-, Beziehungs- ,sozialen und materiellen Problemen und Ressourcen.

Eltern wünschen sich grundsätzlich eine positive Perspektive für ihre Kinder und die Familie. Aus dieser Motivation entwickelt sich die Bereitschaft, mit Unterstützung von außen an Veränderungen mitzuwirken. Die sozialpädagogische Fachkraft sucht die Familie in ihrer häuslichen Umgebung auf und orientiert sich an den Zielen der Familienmitglieder. Es können auch zwei Fachkräfte – idealerweise ein Mann und eine Frau – eingesetzt werden. Um die Veränderungen nachhaltig gestalten zu können, werden die Stärken aller Beteiligten aktiv genutzt und Ressourcen im persönlichen wie sozialräumlichen Umfeld miteinbezogen.

Petra Witt

Bereichsleitung ambulante Angebote

05422 9109942

0152 5673 4200

p.witt@kontakt-ev.de

Ich freue mich auf Ihren Kontakt