Jugendhilfe

Dran Bleiben

Das Angebot richtet sich an Jugendliche, die das Projekt „Auf Kurs Junior“ abgeschlossen haben und wieder in eine Schule eingegliedert wurden. Da es für Jugendliche nach einem erfolgreichen Bestehen des Projekts „Auf Kurs Junior“ oftmals schwierig ist, Anschluss in einer Regelschule zu finden und die Fortschritte beizubehalten, bietet das Projekt Dran bleiben! eine Hilfestellung, um die Fortschritte zu festigen, die Jugendlichen weiterhin zu unterstützen und erworbene Fähigkeiten weiter auszubauen.

Ziel ist es, Rückschritte aufzufangen, damit die Jugendlichen nicht wieder in alte Verhaltensmuster zurückfallen. Dran bleiben! ist für die Teilnehmer eine Begleitung des Besuchs an einer Regelschule und gliedert sich in zwei Teile:

Die Lernstation…

ist ein Lernangebot für die Jugendlichen.
Hier wird in Kleingruppen der Inhalt des in der Schule vermittelten Lernstoffes wiederholt und weitere Hilfestellungen in schulischen Belangen geleistet.

Das Offene Ohr…

umfasst den sozialpädagogischen Aspekt des Angebots.

Die Jugendlichen werden im Einzelkontakt in ihrem gewohnten sozialen Umfeld aufgesucht und/oder von dem Betreuer abgeholt. Der genaue Inhalt des Angebots richtet sich nach dem Bedarf des Jugendlichen.

Die Lernstation findet an einem Nachmittag in der Woche zu einer festen Uhrzeit im Nachmittagsbereich statt. Der zeitliche Rahmen wird auf drei Stunden angesetzt, zusätzlich zu der Zeit, die durch die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer anfällt. Sollte auf Grund einer Nachprüfung oder ähnlichem auch in den Schulferien eine Förderung in Bezug auf Lerninhalte angefragt werden, so kann dies individuell durch das Offene Ohr Angebot abgedeckt werden. Der zeitliche Rahmen für das Offene Ohr wird je nach Förderbedarf des Teilnehmers individuell abgesteckt und wird etwa eine Stunde pro Woche betragen , kann jedoch nach Bedarf und zeitlicher Auslastung ausgeweitet werden. Dieser Teil des Angebots wird auch in den Schulferien fortgeführt. Die Termine für die Sitzungen werden mit den Teilnehmern individuell festgelegt.

Philipp Goldstein

0176 5788 2410

Ich freue mich auf Ihren Kontakt